Die Pferdesportanlage Schreiber lädt ein zum

Orientierungsritt

Am 3. Oktober 2020 (bei jedem Wetter)

Startzeit von 8- 13 Uhr,

Wegstrecke ca. 15 Kilometer, zu zweit             oder in Gruppen bis 6 Reiter

Geritten wird nach Karte

Startgebühr: 15€ (inkl. Brotzeit)

Anmeldung bei: Alexandra Schreiber , Mobil:  0171-9315404,  E-Mail: alexandraschreiber68@gmail.com

Startberechtigt ist nur, wer nach Anmeldung, bis spätestens 19. September 2020 die Startgebühr auf das angegebene Konto überweist. Nach Zahlungseingang wird die Startzeit vergeben.  

Fahr- und Reitverein Altholz

IBAN: DE11 741600250100306436,    BIC: GENODEF1DEG

Adresse fürs Navi:   Altholzstraße 30     94469 Deggendorf

!!  WICHTIGE  INFORMATION  !!

Die vergebenen Startzeiten müssen unbedingt eingehalten werden. Auf der Strecke warten verschiedene Aufgaben auf euch. Brotzeit gibt es an den Stationen. Für jugendliche Reiter (bis 18 Jahre) besteht Helmpflicht. ALLEN Reitern wird das Tragen einer Bruch -und splittersicheren Reitkappe empfohlen. Kinder/ Jugendliche bis 18 Jahre müssen in Begleitung eines Erwachsenen reiten. Die Teilnehmenden Pferde müssen gesund, frei von ansteckenden Krankheiten sein und aus einem seuchenfreien Bestand kommen. Influenza-Impfung wird empfohlen. Für teilnehmende Pferde muss eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen. Reiter, die nicht Mitglied in einem dem Bayerischen Reit- und Fahrerverband angeschlossenen Verein sind, ist eine private Unfallversicherung Pflicht. Beides ist mit dem Equidenpass mitzuführen und muss auf Verlangen vorgezeigt werden. Hunde sind an der Leine zu führen. Den Weisungen des ORGA-Teams der Pferdesportanlage Schreiber ist Folge zu leisten. Parken (am Springplatz) der Anhänger mit mind. 2 Meter Abstand. Hygieneabstand zwischen Personen mindestens 1,5 Meter. Betreten der Toilette/ Meldestelle nur mit MUNDSCHUTZ. Ankunft am Veranstaltungsort frühestens 45 Minuten vor Startzeit. Kontaktdaten müssen schriftlich an der MELDESTELLE angegeben werden. Es ist eine Begleitperson erlaubt. Spätestens 45 Minuten nach dem Ritt ist der Veranstaltungsort wieder zu verlassen. Jeder Teilnehmer erhält ein Erinnerungsgeschenk. Die ersten drei Platzierten bekommen einen Pokal zugeschickt. Es ist kein Arzt oder Hufschmied vor Ort. BRK ist in Rufbereitschaft.

Die Hygienemaßnahmen müssen unbedingt eingehalten werden.

Personen mit Kontakt zu Corona infizierten Personen oder mit Krankheitsanzeichen (Husten, Fieber etc.) ist das Betreten der Anlage nicht gestattet!

Der Aufenthalt in den Stallgebäuden, Reithallen, Hofgelände (außer Toilette) ist nicht gestattet.

Sollten bis zur Veranstaltung neue Maßnahmen in Bezug auf Corona gelten, müssen diese umgesetzt werden.  Muss die Veranstaltung diesbezüglich abgesagt werden, wir das Startgeld zurückbezahlt.

! Teilnahme auf eigene Gefahr !

Der Veranstalter (und dessen Erfüllungsgehilfen) übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle.

 

😊 Das Team der Pferdesportanlage Schreiber freut sich auf euer kommen 😊


Pferdesportanlage Schreiber lädt ein zum

Working Equitation Trailtraining

                                  Am 12. September 2020

 

Geritten werden zwei Einheiten, in kleinen Gruppen (max. 3-4) Teilnehmer), jeweils 90 Minuten. In der großen Reithalle werden verschiedene Trail Hindernisse aufgebaut, die schrittweise, dem Leistungsniveau des Pferd- Reiter- Paares angepasst, erarbeitet werden. Am Ende wird ein ganzer Trail Parcours geritten.

Voraussetzung für Teilnehmer ist Freude am Reiten und sicheres Reiten in allen drei Grundgangarten. Keine Working Equitation Vorkenntnisse notwendig. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

 

Kosten: 90€       

Gastboxen sehen bedingt zur Verfügung (25€)

 

                       Informationen und Anmeldung bei:

Alexandra Schreiber 

Ausbildung für Pferd & Reiter

FN Trainer Reiten/ Bodenschule/Sitz-und Gleichgewichtsschulung, Longieren, Voltigieren, Fahren

                                 Mobil: 0171-9315404

Alexandraschreiber68@gmail.com



Liebe Reiter und Reiterinnen,

liebe Freunde und deren Tiere,

 

nach Langem hin und her überlegen, gewissenhaften Gesprächen über eine doch mögliche Durchführung unseres Turniers sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass alles was wir machen würden nicht Euren und unseren Ansprüchen eines schönen Turniers entsprechen würde. Das fängt bei nicht genügend Zuschauerplätzen mit Abstand Möglichkeit an und hört bei zusätzlichen Toiletten auf.

 

Schweren Herzens müssen wir daher unser Working Equitation Turnier nun doch absagen.

 

Eure überwiesenen Nenngelder bekommt ihr natürlich in den nächsten Tagen zurück und wir würden uns sehr freuen wenn ihr bei einem zukünftigen Turnier wieder an uns denkt und euch meldet.

 

In diesem Sinne übt fleißig weiter und bleibt aktiv und vor allem gesund.

 

 

Eurer Team des Fahr- und Reitvereins Altholz.



Download
Termine 2020
Unsere Veranstaltungen für 2020!
Termine 2020.docx
exe File 332.3 KB